Zur letzten Instanz

Das ältes­te Restau­rant Ber­lin datiert auf das Jahr 1621 und heißt “Zur letz­ten Instanz”. Der Wunsch, die Web­sei­te nicht aus­schließ­lich als Visi­ten­kar­te im Netz zu nut­zen, son­dern sich den Arbeits­all­tag mit der Web­sei­te als Medi­um zu erleich­tern, wur­de an Felix Wun­der­wald, einem aus­ge­wie­se­nen Online Mar­ke­ting Exper­ten, her­an­ge­tra­gen. Die neue Web­sei­te erhielt die Opti­on, Reser­vie­run­gen nach bestimm­ten Kri­te­ri­en Online vor­zu­neh­men. Par­al­lel dazu soll­te die Sei­te zwei­spra­chig auf deutsch und eng­lisch ent­wi­ckelt wer­den. Auf­grund zahl­rei­cher inter­na­tio­na­ler Gäs­te war die­se Mög­lich­keit der Dar­stel­lung über­fäl­lig. Ein zeit­ge­mä­ßes und somit respon­si­ves Design run­de­te den Relaunch der neu­en Web­sei­te ab. Ich per­sön­lich beglei­te­te das Pro­jekt erst in der  Schluss­pha­se und über­nahm spä­ter sowohl die sich anschlie­ßen­den Auf­ga­ben aus der regel­mä­ßi­gen Pfle­ge, War­tung und Aktua­li­sie­rung der Webseite.

Die sich dar­aus ablei­ten­den The­men unter­glie­der­ten sich in fol­gen­de Aufgaben:

  • Umstel­lung des CMS auf WordPress
  • Ent­wick­lung eines moder­nen Web­de­signs unter Berück­sich­ti­gung des CI
  • Ent­wick­lung einer zwei­spra­chi­gen Webseite
  • Ent­wick­lung eines Online Buchungssystems
  • Ein­bin­dung eines SSL Zertifikats
  • Imple­men­ta­ti­on diver­ser Sicher­heits­tools zur Hackerabwehr

Nach einer plan­mä­ßi­gen 5 mona­ti­gen Umset­zungs­zeit wur­de die neue Web­sei­te im Janu­ar 2017 online gestellt.

Wei­te­re Auf­ga­ben lie­gen seit­dem für mich in der Ent­wick­lung und Betreu­ung des Goog­le My Busi­ness Ein­trags (bes­ser bekannt als Goog­le Maps) und der Social Media Betreu­ung der eige­nen Face­book und Tri­p­ad­vi­sor accounts.