Gewaltprävention für Frauen

Für die Dar­stel­lung des The­mas “Gewalt­prä­ven­ti­on für Frau­en” und die in die­sem Zusam­men­hang ange­bo­te­nen Selbst­ver­tei­di­gungs­kur­se soll­te eine “Visi­ten­kar­te im Netz” ent­wi­ckelt wer­den. Die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen der DSGVO und die räum­li­che Aus­rich­tung auf die Regi­on Bonn stan­den im Vor­der­grund bei der Gestal­tung der Web­sei­te. Die The­men “wie reagie­re ich in Gefah­ren­si­tua­tio­nen, wie schüt­ze ich mich sel­ber und wel­che Schu­lungs­kur­se wer­den ange­bo­ten soll­ten auf der Web­sei­te kurz und prä­gnant dar­ge­stellt wer­den.  Eine gute Plat­zie­rung in Google´s Such­ergeb­nis­sen soll­te erzielt wer­den. Die sich dar­aus ablei­ten­den Tätig­kei­ten waren fol­gen­de:

  • Aus­wahl eines für die­sen Zweck pas­sen­den CMS
  • Ent­wick­lung eines moder­nen Web­de­signs unter Berück­sich­ti­gung des CI
  • Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung inklu­si­ve Ana­ly­se und Ent­wick­lung ent­spre­chen­der Inhal­te (Tex­te und Bil­der)
  • Ein­bin­dung eines SSL Zer­ti­fi­kats
  • Ent­wick­lung einer DSGVO kon­for­men Daten­schutz­er­klä­rung und eines Impres­s­ums
  • Hin­zu­fü­gen diver­ser Plugins zur Opti­mie­rung der Web­sei­te
  • Imple­men­ta­ti­on diver­ser Sicher­heits­tools zur Hacker­ab­wehr

Nach einer 3 wöchi­gen Ent­wick­lungs­pha­se und ent­spre­chen­den Abstim­mungs­ge­sprä­chen konn­te die neue Web­sei­te im Dezem­ber 2018 online gestellt wer­den.