Behnisch & Stutenbäumer

Das Thema Webseite wurde in der Vergangenheit eher vernachlässigt. Neue Technologien, rechtliche Rahmenbedingungen (DSGVO) sowie ein verändertes Nutzerverhalten im Umgang mit dem Internet waren letztlich ausschlaggebend, die 2 vorhandenen, inhaltlich identischen, Webseiten durch eine neue und zeitgemäße Webseite zu ersetzen. Der eigene Anspruch, seinen Kunden grundsätzlich eine größtmögliche Qualität zu liefern, sollte sich in der neuen Webseite widerspiegeln. Die Webseite soll kontinuierlich über einen längeren Zeitraum mit „Leben“, Inhalt, gefüllt werden, so dass Lesern regelmäßig Aktuelles gezeigt wird. Darüberhinaus wird angestrebt, bessere Suchergebnisse bei Google zu erzielen, einen Google my business Eintrag anzulegen und diesen zu verwalten. Die sich daraus ableitenden Tätigkeiten waren folgende:

  • Auswahl eines für diesen Zweck passenden CMS
  • Entwicklung eines modernen Webdesigns unter Berücksichtigung des CI
  • Neuausrichtung des Themas Suchmaschinenoptimierung durch Analyse und Entwicklung neuer Inhalte (Texte und Bilder)
  • Einbindung eines SSL Zertifikats
  • Neuentwicklung eines DSGVO konformen Impressums und einer Datenschutzerklärung
  • Hinzufügen diverser Plugins zur Optimierung der Webseite
  • Implementation diverser Sicherheitstools zur Hackerabwehr
  • Anlegen eines Google my business Eintrags

Nach einer 3 wöchigen Entwicklungsphase und entsprechenden Abstimmungsgesprächen konnte die neue Webseite im August 2018 online gestellt werden.

Die Beantragung der Inhaberschaft des eigenen Google My Business Eintrags (besser bekannt als Google Maps) und die Anlage der unternehmensspezifischen Daten erfolgte nach Online Stellung der Webseite.